Unsere Taschen werden aus hochwertigem, pflanzlich gegerbtem Leder hergestellt. Um allerdings sicherzustellen, dass dir dein neues Lieblingsstück so lange wie moeglich erhalten bleibt, empfehlen wir dir trotzdem, deiner Tasche von Zeit zu Zeit etwas extra Liebe und Pflege zu geben.

Halte deine Tasche von Wasser, Regen und Feuchtigkeit am besten fern. Wenn sie doch mal etwas feucht wird, tupfe das Wasser sofort mit Papiertüchern oder einem weissen frischem Handtuch ab und lege etwas Papier in die Tasche, um die Feuchtigkeit aufzunehmen. Danach lässt du das Leder an der Luft trocknen. Benutze zum Trocknen der Tasche keinen Föhn oder Ventilator.

Du kannst deine Tasche für eine kleine Spritztour in die Sonne mitnehmen. Vermeide jedoch, sie direkt im Sonnenlicht liegen zu lassen, da durch die Hitze die Farbe verblassen könnte.

Losen Schmutz oder Staub kannst du mit einem weichen sauberen Tuch wegwischen. Wenn der Fleck hartnäckig ist, reibe ihn vorsichtig mit einem leicht feuchten Tuch ab und trockne danach sofort mit Papiertüchern. Verwende keine Reinigungsmittel oder farbige Ledercremes, sie könnten die Tasche beschädigen.

Mit der Zeit können auf der Lederoberfläche natürliche Flecken entstehen und die Oberfläche kann anfangen, an Farbkraft zu verlieren. Dies ist völlig normal, da Leder ein Naturprodukt ist und es nur ein Zeichen für ein gut geliebtes Produkt ist.

Bitte beachte, dass dunkel gefärbte Ledertaschen Farbe auf helle Stoffe übertragen und dabei Abfärbungen hinterlassen können. Umgekehrt können auch dunkle Stoffe wie dunkle Jeans auf helles Leder übertragen werden. Besonders vorsichtig solltest du bei unserer Wildlederkollektion sein.

Zusätzliche Tips je nach Ledertyp:

Wildleder: Wildleder ist ein sehr absorbierendes Material und kann sehr leicht verschmutzen. Wir empfehlen den Kauf eines Wildleder-Schutzsprays, um Wasser-, Schmutz- und Feuchtigkeitsflecken zu vermeiden. Für den gelegentlichen Staub gibt es spezielle Wildlederbürsten mit denen du vorsichtig und nur in eine Richtung bürsten kannst, um vorsichtig Staub und Schmutz zu entfernen. Mit kleinen Hin- und Herbewegungen kannst du hartnäckigere Flecken entfernen, aber immer sanft und vorsichtig vorgehen.

Samt: Samt ist ein sehr empfindliches Material und nimmt leicht Feuchtigkeit und Flecken auf. Staub und Schmutz kann mit einem weichen Tuch in eine Richtung entfernt werden. Für die oberflächliche Verschmutzungen kansst du eine saubere weiche Bürste verwenden und einige Male vorsichtig in eine Richtung bürsten.

Raffia: Raffia ist ein natürliches Material und sollte von Wasser, Regen und Feuchtigkeit im Allgemeinen ferngehalten werden, da Wasser die Faser schrumpfen und die Tasche an Körper und Form verlieren könnte. Wenn sie aber doch mal nass wird, reibe sie am besten vorsichtig mit Papiertüchern ab und fülle die Tasche mit trockenem Zeitungspapier, um die Form zu erhalten. Es ist ein langlebiges Material und kann mit der Zeit eine wärmere Farbe entwickeln, dies ist völlig normal. Verwende bei Flecken keine scharfen chemischen Reiniger, da dies zu Flecken und Verfärbungen führen kann. Es wird dringend empfohlen, Raffia nur bei Bedarf mit einer sehr kleinen Menge Wasser zu reinigen.

Hardware: Wir verwenden goldfarbene, beschichtete Hardware zur Herstellung unserer stilvollen Taschen. Die goldenen Hardware verlieren nicht an Klarheit und Farbe, wenn sie mit besonderer Sorgfalt behandelt werden. Vermeide am liebsten Kontakt mit anderen Oberflächen, Flüssigkeiten, insbesondere mit Cremes oder Handlotionen. Bitte beachte dass wir keine Reklamationen aufgrund von Farbverlust unserer vergoldeten Hardware akzeptieren können.